Neuer Termin für Baumpflanz-Aktion steht fest!!!

Am 14. 01. wird die ausgefallene Baumpflanz-Aktion stattfinden. Wer ab 10:00 Uhr Lust und Zeit zum Buddeln hat, sendet Jürgen Müller seine Anmeldung inkl. Werkzeug (Schubkarre, Spaten, Schaufel, Akkuschrauber, Säge …) bis zum 12.01. per mail oder WhatsApp

Kontakt: Jürgen Müller
Förderverein Netzwerk Senzig e.V.
Chausseestraße 56
15712 Königs Wusterhausen OT Senzig
E-Mail: juergen.mueller@netzwerk-senzig de
Tel.: +49 (151) 25 26 21 10
www.netzwerk-senzig.de

Willkommen im Neuen Jahr!

Liebe Freunde des Netzwerkes für Senzig,

Willkommen im Neuen Jahr ! Allen im Ort wünsche ich ein friedvolles Jahr mit viel Gesundheit, vielen inspirierenden Begegnungen, vielen tollen gemeinsamen Projekten und bei allem viel Freude und Spaß !

Wir freuen uns  in den kommenden Monaten auf die Veranstaltungen zum 100 ten Geburtstag unserer Freiwilligen Feuerwehr.

Im Netzwerk – Alltag möchte ich auf die nächsten Aktivitäten hinweisen:

Am 14. 01. planen wir, die ausgefallene Baumpflanz-Aktion durchzuführen. Wer ab 10:00 Uhr Lust und Zeit zum Buddeln hat, sendet mir seine Anmeldung incl. Werkzeug (Schubkarre, Spaten, Schaufel, Akkuschrauber, Säge …) bis zum 12.01. per mail oder WhatsApp.

Am 14. Und 15.01. findet das traditionelle Marathon Fußball Turnier von Südstern Senzig in der Paul-Dinter-Halle statt. Zuschauer und Unterstützer sind gern gesehen. Die Stimmung wird wie immer bestens sein und für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Am 17.01. wollen wir unseren 1. Senziger Adventskalender auswerten. Wer daran Interesse hat – als  Türöffner, Besucher, Dauer-Glühwein-Trinker oder künftiger Mitgestalter – ist zu 18:30 Uhr herzlich ins NetzWERKeingeladen.

 

Am 24.01. , 18:00 Uhr findet endlich wieder ein Netzwerk-Treff statt. Wir wollen uns zu einigen aktuellen Fragen und Projekten austauschen.

Wir freuen uns über eine rege Teilnahme.

 

Am 28.01. geht es dann mit den Feierlichkeiten der Senziger Feuerwehr los – siehe dazu die ausführliche Information im DEIN Senzig Magazin Nr.9.

 

Für Rückfragen und Anregungen bin ich jederzeit gern zu haben. Im NetzWERK ist ab kommender Woche wieder jemand zu den üblichen Öffnungszeiten ansprechbar.

 

Beste Grüße

Jürgen Müller

 

Jürgen Müller

Förderverein Netzwerk Senzig e.V.

Chausseestraße 56

15712 Königs Wusterhausen OT Senzig

📫juergen.mueller@netzwerk-senzig de

📞 +49 (151) 25 26 21 10

www.netzwerk-senzig.de

Lebendiger Adventskalender

Unser erster Lebendiger Adventskalender in Senzig ist sehr stimmungsvoll und mit guter Resonanz gestartet. Der Auftakt im NetzWERK mit über 50 Gästen erzeugte gleich die gewünschte gemütliche vorweihnachtliche Atmosphäre. Es wurde gemeinsam gesungen, die neue Ausstellung mit altem Spielzeug und Fotografien aus unserem Fotowettbewerb fand große Aufmerksamkeit. 

Die folgenden offenen Türen bei den Familien Müller, Bieler und Hüller wurden zusammen mehr als hundert Besuchern „eingerannt“ . Von ihnen wurde das Angebot gern angenommen, bei Glühwein und Kerzenschein miteinander zu plaudern und in besinnlicher Stimmung Advent zu feiern. Viel Beifall und Anerkennung gab es für die zahlreiche kleinen Künstler, die die Begegnungen musikalisch umrahmten.

Die nächsten Gastgeber freuen sich nun auf die nächsten Gäste. 

Abweichend von der allgemeinen Veranstaltungszeit lädt die Kita „Pumuckl“ am 7.12. bereits von 15-18:00 Uhr zum Basteln ins Stadion im Wiesengrund ein. Diese Tradition der Kita konnte in den beiden vergangenen Jahren nicht durchgeführt werden – umso mehr freuen sich alle Kinder, Eltern, Großeltern und das Personal der Kita, dass es diesmal wieder stattfinden kann.

In KW ist der lebendige Adventskalender schon lange eine bewährte Aktion. Auch in Senzig laden in diesem Rahmen jeweils 18:00 Uhr offene Türen ein:

Am 10.12. Pauline Nötzel in der Rotdornstraße 9

Am 15.12. Evangel. Lukas Kirchengemeinde , Chausseestraße 59

Am 21.12. Frau Rumpel in der Uferstraße 84

Auch hier sind die Senzigerinnen und Senziger herzlich willkommen.

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt, wohl niemand, der den Spruch nicht kennt. Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4,
dann öffnet sich die Weihnachtstür.

Doch langsam, langsam, es ist noch Zeit, der Weihnachtsmann? Ist der schon bereit?

Erst Plätzchen backen, Lieder singen, Menschen ein wenig näherbringen.

Wünsche sammeln, dem Weihnachtsmann schreiben, zum Nachbarn gehen, nicht alleine bleiben,
das ist Advent.

Die Türen öffnen und geben von Herzen,
die Seele erwärmen, mit dem Licht der Kerzen. Daher nehmt Euch ein Licht, tragt es hinaus in die Welt, damit, wenn das 5. Lichtlein brennt,
in Senzig fast jeder, jeden kennt.
Auch das ist Advent.

Julia Schmidt-Hüller

Senzig Open 2022

3. und 4. September 2022 – Zwei  Tage mit vielen offenen Türen.

Die Türen führen wieder zu sehr unterschiedlichen Gastgebern, Firmen, Vereinen, Institutionen, Künstler etc. Nehmen Sie sich Zeit, um Unterschiedliches kennen zu lernen.

Ob zu Fuß – allein oder mit anderen, per Rad oder im Auto können Sie die verschiedenen Orte erreichen. Vielleicht entdecken Sie dabei auch interessante neue Ecken und Wege in unserem schönen Senzig!

„Wir freuen uns auf Sie!“
Ihr Netzwerk für Senzig

Gut besuchtes Seniorenkaffee

Am 18. Juni 2022 fand das erste Seniorenkaffee im NetzWERK statt. Die Veranstaltung war sehr gut besucht. Bei Kaffee und Kuchen erhielten alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen zahlreiche praktische Hinweise zur Verhinderung von Straftaten. Der nächste Termin steht auch schon fest: 15. Juni 2022, 14 Uhr, wieder im NetzWERK.