Weihnachtsmarkt Spendenbutton

Förderverein Netzwerk Senzig e.V.

 

Wir beschäftigen uns mit der Entwicklung und Unterstützung von

sportlichen, kulturellen und sozialen Projekten.

Wir fördern und stärken die Kommunikation

und bemühen uns den Ort nachhaltig zu gestalten.

 

 

 

SVV vom 03.+04.12.2018

 

In einer langen und zähen Sitzung am 03.12. wurde die Beschlussvorlage 61-18-154 (Aufstellung eines B-Planes für die Ringstraße) mit einer großen Mehrheit abgelehnt. In der Fortsetzung der Sitzung am 04.12.2018 wurde über die zusätzlich eingebrachte Beschlussvorlage 10-18-235 abgestimmt. Die eingebrachte Beschlussvorlage der Fraktionen SPD/WfKW und CDU beinhaltet die klare und vollumfängliche Definition der Aufgabenstellung. Somit ist eine Sparlösung ausgeschlossen und der Schulcampus ist Grundlage für alle Standorte einer erneuten Standortprüfung. Gleichzeitig wird sich für den Verbleib der vorhandenen Anlagen in der Ringstraße ausgesprochen. Eine Zerstörung des Jugendclubs, des Kinderspielplatzes, sowie des Bolzplatzes, sind damit ausgeschlossen.

 

Auch diese Abstimmung wurde mit einer deutlichen Mehrheit zugunsten der Vorlage getroffen.

 

SPD/WfKW/CDU/Die Linke haben mehrheitlich für diesen Beschluss gestimmt und den Weg für einen zukunftsorientierten Schulcampus geebnet.

 

FDP, UFL und Freie Wähler waren hingegen mehrheitlich dagegen. Sie zweifeln an der Echtheit und am Umfang der geleisteten Unterschriften im Rahmen der Petition. Auch der Senziger Bürgerwille wurde angezweifelt: Zukunftsorientierte Lösungen zu verlangen, können laut genannter Fraktionen nicht die Beweggründe sein. Zu guter Letzt wurde die Notwendigkeit der Größe der Schule in Frage gestellt und hinterlässt als Fazit nur eins: Zweifel an den Aussagen dieser Abgeordneten.

 

Die Stadtverwaltung wird gebeten, bis zur Sitzung am 11.02.2019 unter den festgelegten Parametern das Ergebnis einer erneuten Standortuntersuchung vorzulegen.

 

Der Förderverein Netzwerk Senzig e.V. begrüßt die Entscheidungen der SVV vom 03.+04.12.2018 und wird in den nächsten Tagen einen Termin beim Bürgermeister beantragen. Ziel ist es, zusammen mit der Stadtverwaltung, eine zügige Umsetzung der Beschlussvorlagen voranzutreiben und den dringend benötigten Schulcampus zu realisieren.

 

 

 

Spendenbutton Weihnachtsmarkt

 

Um den Weihnachtsmarkt durchführen zu können, ist der Förderverein von der finanziellen Unterstützung der Bürgerinnen und Bürger abhängig. Nur durch zahlreiche Spenden kann der Senziger Weihnachtsmarkt traditionell weitergeführt werden. Bitte spenden Sie! Drücken Sie den Spendenbutton ;-) oben rechts

 

Informationsveranstaltung

 

Unter dem Motto "Ihr fragt, wir antworten" findet am Freitag den 23.11.2018, im Vereinsheim auf dem Sportplatz Wiesengrund, die angekündigte Informationsveranstaltung zum Thema Grundschulneubau Senzig statt.

 

nähere Informationen hier >>>

 

 

Der Förderverein übergibt Petitionslisten

 

Am 15.11.2018 übergab der Förderverein Senzig 1078 (1010 Senziger) überprüfte Unterschriften an Herrn Hanke ( Vorsitzender der Stadtversammlung ) Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für Ihr Engagement und erwarten eine positive Resonanz am 03.12.2018. Unterschriften die noch bis zum 03.12. geleistet werden sind ebenfalls wichtig und werden nachgereicht.

 

 

Petition zum Schulneubau

 

Aus gegebenem Anlass ist eine Übergabe der Petitionslisten zum 15.11.2018 geplant. Das bedeutet für alle Bürgerinnen und Bürger, die noch keine Unterschrift geleistet haben, diese bitte bis zum genannten Datum an den 3 Annahmestellen in Senzig abzugeben.

 

Blumenladen Marion Schulze

Getränke Hoffmann

Studio D

 

An dieser Stelle möchten wir uns für bereits über 900 Unterschriften bedanken und sind zuversichtlich zum 15.11. weit mehr als 1000 Unterschriften zu übergeben. Unser Engagement gilt einem zukunftsorientierten Schulkomplex der die Bedürfnisse Senziger Schüler und Einwohner widerspiegelt. Wir dürfen uns von der Agitation einzelner Widersacher nicht einschüchtern lassen. Die Verpflichtung gegenüber unseren Kindern und kommenden Generationen steht über allem.

 

<<< Petition zum Download >>>

 

 

Weihnachtsmarkt

 

Am 01.12.2018 ist es wieder soweit. Der Weihnachtsmarkt findet auch in diesem Jahr wieder mit der Unterstützung zahlreicher Helfer statt. Leuchtend rote Zelte, gemütliche Feuerschalen, nettes Beisammensein. Der traditionelle Senziger Weihnachtsmarkt lädt auch in diesem Jahr alle Bürgerinnen und Bürger ein, einen netten Nachmittag / Abend zu verbringen. Ein ansprechendes Bühnenprogramm, sowie eine Vielzahl an Ständen von Senziger'n werden diesen Tag zu einem gemütlichen Event machen.

 

 

Weihnachtsmarkt Fototasse

 

Das neue Motiv der Weihnachtsmarkt Fototasse 2018 ist nun gewählt. Egal ob Sammlerstück oder einfach nur guter Geschmack, die Tasse ist ein Hingucker. Aus aktuellem Anlass haben wir das Gebäude der Feuerwehr Senzig auf dem diesjährigen Motiv verewigt. Mit Unterstützung von Herrn Ulrich Siegmund ( Künstler aus Niederlehme ) entstand dieses wunderschöne Sammlerobjekt. Erhältlich auf dem Weihnachtsmarkt.

 

 

Der Förderverein Netzwerk Senzig e.V. informiert zum Thema: Schulneubau in Senzig

 

Um eine objektive Gegenüberstellung der viel diskutierten Standorte zu ermöglichen haben wir diese Broschüre erstellt, die in den nächsten Tagen an alle Senziger Haushalte verteilt wird.

 

Bitte nehmen Sie sich die Zeit, diese Broschüre sorgfältig und vollständig zu lesen. Treffen Sie dann die richtige Entscheidung. Unsere Kinder, Nachbarn, Freunde und Familien in Senzig haben es verdient.

 

 

<<< hier geht's zur Broschüre >>>

 

 

Netzwerk für Senzig > > > < < <  Förderverein Netzwerk Senzig e.V.

 

Gibt es Unterschiede zwischen den Bezeichnungen Netzwerk für Senzig und dem Förderverein Netzwerk Senzig e.V.?  -  Ja!

Im nachfolgenden Artikel stellen wir Ihnen eine Erläuterung zu Verfügung.

 

<<< hier geht's zum Artikel >>>

 

Förderverein Netzwerk Senzig e.V.

Chausseestraße 56

15712 Königs Wusterhausen OT Senzig

 

Telefon: 03375 - 902680

Telefax: 03375 - 902681

 

Vertreten durch:

Jürgen Müller, Christian Dorst